SELBSTSTÄNDIG GELD SPAREN

Vorbeugen ist besser als heilen

Der SVA Gesundheitshunderter –

die finanzielle Förderung von Fitnesstraining 
und Gesundheitsprogrammen

Unter dem Motto: „Vorbeugen ist besser als heilen!“ wurde dieses einzigartige Produkt für alle Selbstständigen ins Leben gerufen. Die Sozialversicherung der Gewerblichen Wirtschaft ist davon überzeugt, dass sich langfristig jeder in die Prävention investierte Euro für alle Versicherten – aber auch für das österreichische Gesundheitssystem – lohnt. 
Body&Soul freut sich mit der SVA einen kompetenten Kooperationspartner in Bezug auf Bezuschussung von Fitness- und Gesundheitstraining gefunden zu haben. Somit kommen alle unsere selbstständig tätigen Mitglieder und alle, die es noch gerne werden wollen, in den Genuss von € 100.- jährlichen Zuschuss durch das Body&Soul – und das in allen vier Studios.

 

Die Voraussetzungen

• Sie sind nach dem Gewerblichen Sozialversicherungsgesetz (GSVG) krankenversichert.

• Sie wählen zwischen einem von der SVA qualitätsgesicherten oder einem individuellen Programm.

• Sie investieren mindestens 150 € in Ihre Gesundheit.

• Sie stellen den Antrag auf einen SVA Gesundheitshunderter bei Ihrer Landesstelle.

• Die Antragstellung für einen SVA Gesundheitshunderter ist einmal pro Jahr möglich.

 

Der Ablauf

• Antragsformular für den Gesundheitshunderter von der SVA Homepage downloaden 

• Antragsformular ausfüllen und im Body&Soul Gesundheitszentrum West beim 
Beraterteam abgeben.

• Ihr Beraterteam füllt die ausgewählte Body&Soul Leistung aus und legt die notwendige Rechnung bei.

• Rechnungsbeleg und Antragsformular werden vom Mitglied an die SVA gesandt

• Die Rückvergütung erfolgt direkt über die SVA.


 

Die angebotenen Body&Soul Leistungen

Bei Abschluss eines Jahresmitgliedschaft in den Tarifarten Komfort oder Premium wird die Jahresgebühr mit € 100.- von der SVA bezuschusst.
Zusätzlich gibt es zwei Leistungspakete: RÜCKENSTARK und NIMMS LEICHT.